Weihnachtslikör selber machen

Andreas
Andreas
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich mit einem Liköransatz aus Johannisbeeren. Da ich in meiner Freizeit leidenschaftlich gerne Liköre herstelle, blogge ich auf meiner Website über die Likörherstellung und gebe mein Wissen gerne weiter 😃 Viel Spaß beim Lesen, euer Andreas

Die Tage werden langsam wieder kürzer, draußen wird es kälter und der erste Schnee fällt vom Himmel. Es wird Winter und Weihnachten steht vor der Türe. Ich persönlich bin ein großer Weihnachtsfan und freue mich jährlich auf diese besinnliche Zeit 😀 Insbesondere die Weihnachtsgeschenke werden bei mir teilweise selbst gemacht. Da duftet dann die ganze Wohnung nach Keksen, Kuchen, Torten und dergleichen. Weihnachtliche Gewürze wie Nelken, Zimt und Vanille schweben durch mein Haus und erfüllen mich mit großer Freude. In den letzten Jahren kam ich dann auf die Idee, neben Backwerk auch einmal einen Likör (Likör selber machen) selber zu machen. Die Zubereitung ist schnell und einfach und erfordert wirklich kein Expertenwissen 😀 Ich diesem Artikel will ich euch zeigen, wie ihr einen leckeren Weihnachtslikör selber machen könnt.

Weihnachtslikör Rezepte

Da es viele Zutaten gibt, die den Likör weihnachtlich schmecken lassen und jeder Gaumen ja doch einen anderen Geschmack bevorzugt, habe ich für euch gleich 4 Rezepte, die einen schmackhaften weihnachtlichen Likör ergeben.

Likör selber machen Weihnachten

1.) Weihnachtslikör selber machen – mit klassisch winterlichen Gewürzen

  • 700ml Korn
  • 3 Gewürznelken
  • ½ Stange Zimt
  • 1 unbehandelte Bio-Orange
  • 150g Kandiszucker
  • 1 Sternanis
  • 1 Prise Kardamom

Zubereitung:

1. Orange ganz dünn schälen und die abgeschälte Orangenzeste ins Ansatzgefäß geben.

2. Gewürze und Zucker dem Ansatz hinzufügen.

3. Alkohol ins Ansatzgefäß schütten und den Ansatz gut verschließen.

4. Ansatz für 4 – 6 Wochen an einem konstant warmen Ort ruhen lassen.

5. Fertigen Likör durch einen Sieb oder ein Tuch abseihen und in sterile Flaschen abfüllen.

alternativ: Den Likör kann man auch ohne 4-6-wöchiger Ruhezeit herstellen. Dazu verwende anstatt der Orangenschalen (Orangenlikör selber machen) 500ml frisch gepressten Orangensaft. Bringe den Orangensaft zusammen mit den Gewürzen zum Kochen und lass das Gemisch für ca. 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln. Der abgekühlten Mischung den Rum untermischen und den Likör in Flaschen abfüllen.

2.) Weihnachtslikör Rezept mit Lebkuchengewürz

  • 250ml brauner Rum
  • 150ml Weinbrand
  • 400ml Sahne
  • 200g Nuss – Nougat Creme
  • 1 TL Lebkuchengewürz
  • 150g Puderzucker
  • 1 TL Zimt
Weihnachtslikör selber machen

Zubereitung:

1. ¼ der Sahne zusammen mit der Nuss – Nougat Creme so lange erhitzen, bis die Creme geschmolzen ist.

2. Geschmolzene Masse abkühlen lassen und den Rest der Zutaten hinzufügen.

3. Jetzt die Masse mit einem Stabmixer pürieren, bis sie fein cremig ist.

4. Fertigen Likör in Flaschen abfüllen.

3.) Weihnachtslikör Rezept mit Bratäpfel

  • 1 kg Äpfel (säuerlich im Geschmack)
  • 500ml brauner Rum
  • 0,7 l Korn
  • 1 Zimtstange
  • 250g brauner Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Sternanis
  • 1 Zitrone

siehe auch: Bratapfellikör selber machen

Zubereitung:

1. Äpfel waschen, in 4 Teile schneiden und das Kerngehäuse entfernen.

2. Geviertelte Äpfel auf einem Backblech für 20 Minuten bei 180° garen lassen. Die Apfelspalten können vorher mit etwas Zucker bestreut werden. Die Äpfel sollen im Backrohr weich werden, jedoch nicht vollkommen zerfallen.

3. Gegarte Äpfel zusammen mit Gewürzen (Vanilleschote dabei längs aufschneiden) und Alkohol in den Ansatz geben.

4. Zitronen schälen und die Zitronenzeste in den Ansatz geben.

5. Ansatz verschließen und an einem warmen Ort für ca. 4 Wochen ruhen lassen.

6. Ansatz abseihen und nach Bedarf filtrieren.

7. Fertigen Likör in sterile Flaschen abfüllen.

Hinweis: Säuerliche Äpfel geben dem Likör ein ganz besonderes Aroma und sind daher süßeren Äpfeln zu bevorzugen. Achtet darauf, unbehandelte Äpfel zu verwenden, da ja auch die Apfelschalen mit in den Ansatz kommen.

4.) Weihnachtslikör selber machen mit Trockenfrüchten

  • 700ml Weinbrand (40%)
  • 250g Trockenobst gemischt (Äpfel, Pfirsiche, Pflaumen, Aprikosen)
  • 3 Gewürznelken
  • 2 El Honig
  • ½ Vanilleschote
  • 1 El Rosinen
  • ½ Zimtstange
  • 100g brauner Kandiszucker
Weihnachtslikör Rezept

Zubereitung:

1. Trockenfrüchte grob zerkleinern und ins Ansatzgefäß geben.

2. Gewürze, Zucker und Alkohol dem Ansatz hinzufügen. Die ½ Vanilleschote dabei längs aufschneiden.

3. Den Ansatz gut verschließen und an einem konstant warmen Ort für ca. 6 Wochen durchziehen lassen.

4. Likör durch ein Tuch abseihen und in saubere sterile Flaschen abfüllen.

So das waren meine 4 Rezepte. Ich hoffe, für jeden Geschmack ist ein passendes Likörrezept dabei und wünsche euch jetzt viel Spaß beim Weihnachtslikör selber machen. Gutes Gelingen!