Mandellikör selber machen

Andreas
Andreas
Hallo liebe Leser, dass hier auf dem Bild bin ich mit einem Liköransatz aus Johannisbeeren. Da ich in meiner Freizeit leidenschaftlich gerne Liköre herstelle, blogge ich auf meiner Website über die Likörherstellung und gebe mein Wissen gerne weiter 😃 Viel Spaß beim Lesen, euer Andreas

Die Mandeln sind die Samen des Mandelbaumes. Dieser kommt ursprünglich aus Südwestasien und wird seit ca. 4000 Jahren kultiviert. Er wächst gerne auf steinigen Böden und sonnigen Hängen, in Mitteleuropa findet man den Baum oft in Weinbaugebieten. Vermutet wird, dass er gemeinsam mit dem Wein von den Römern eingeführt wurde. Heute ist die USA mit 55% der weltweiten Ernte der größte Mandelproduzent, gefolgt von Spanien, dem Iran und der Türkei. Die amerikanische Ernte kommt zu 100 Prozent aus Kalifornien. Unterscheiden kann man generell zwischen süßen und bitteren Mandeln. Da Bittermandeln aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung nicht zum Verzehren geeignet sind, sind es die Süßmandeln, die man gerade zu Weihnachten gerne konsumiert. Man findet sie in und auf Süßspeisen, serviert sie als gebrannte Mandeln und verwendet sie, um Marzipan herzustellen. Was viele nicht wissen: Aus Mandeln kann man auch einen fabelhaft schmeckenden Likör (Likör selber machen) herstellen. Wie man einen Mandellikör selber machen kann, zeige ich dir in diesem Beitrag.

Mandellikör selber machen

Mandellikör Rezept

  • 150g geschälte Mandelkerne
  • 300ml Sahne
  • 1 Vanilleschote
  • 0,7l brauner Rum
  • 100g brauner Rohrzucker
  • 300ml Mandelmilch
  • ½ Stange Zimt

Mandellikör selber machen – Zubereitung

1. Mandelkerne zerhacken oder mit einem Mixer zerkleinern.

2. Zucker in Mandelmilch erhitzen.

3. Sahne, zerhackte Mandelkerne und Zimt hinzufügen.

4. Vanilleschote längs aufschlitzen, Mark herauskratzen und zusammen mit der Schote zu den restlichen Zutaten hinzugeben.

5. Das ganze Gemisch für ca. 10 Minuten auf niedriger Stufe kochen lassen.

6. Topf von Herd nehmen und abkühlen lassen.

7. Rum hinzuschütten und vermischen.

8. Likör für 24 Stunden im Kühlschrank lagern.

9. Ansatz durch ein Sieb abseihen und in Flaschen abfüllen.

Der Likör ist sofort trinkfertig. Im Kühlschrank hält er sich ca. für 6 Wochen.